#madeinvienna – Ein Blick hinter die Kulissen bei W24

| 04.11.2016

Diese Woche waren wir zu Besuch beim Wiener TV-Sender W24. Bei W24 gibt es die großen und kleinen Geschichten aus Wien zu sehen. Das verbindende Element dabei – der Mehrwert für Wien, denn im Mittelpunkt steht die Stadt und ihre Bewohnerinnen, was sich tut, was es

Neues gibt.

img_5780

Nach einer Führung durch das Studio und kurzem Intermezzo vom Team Brandenstein am Moderatorenpult gab uns der Programmdirektor einen guten Einblick ins Bewegtbild-Business – denn Videos werden immer wichtiger, nicht nur in den sozialen Netzwerken. Die Vorteile sind ganz klar – Videos sind informativ und oft leichter zu konsumieren als Text. Wer seine Botschaft informativ und leicht verständlich an die Frau oder den Mann bringen will, der setzt heute auf bewegte Bilder.

Was aber nicht unterschätzt werden darf: Der Aufwand für ein professionelles Video ist ungleich höher als für andere Contentpieces. Wichtig sind professionelle Planung, gestalterisches Know-How, richtiges Equipment und die Überlegung, welche Message man transportieren möchte. Also auf jeden Fall mit dem richtigen Partner zusammenarbeiten. Und natürlich sich auch Gedanken darübermachen, welche gute Geschichte wir erzählen können, denn nur dann haben wir die Chance, den User emotional zu erreichen.

Wir haben an diesem Vormittag unser Know-how erweitern können – gerade durch die professionelle Beratung durch W24. Und wir bleiben an dem trending topic dran – Bewegte Bilder to be continued :)

#w24bildbewegteswien #pr #agentur #knowhow #wien #bettercommunication #trendingtopic

Pinterest
WhatsApp