Attensam Nord mit neuem Geschäftsführer Vertrieb

| 01.07.2021

St. Pölten/Linz, am 1. Juli 2021 – Bei Attensam Nord ist Christoph Neubauer seit 1. Juli 2021 Geschäftsführer Vertrieb. Der 34-Jährige will in der Tochtergesellschaft der Attensam Unternehmensgruppe, die Kunden in Nieder- und Oberösterreich betreut, die Vertriebsstruktur weiter ausbauen und die Digitalisierung vorantreiben. In seiner neuen Funktion unterstützt Neubauer Attensam Nord-Geschäftsführerin Bettina Uferer, die sich noch stärker auf den operativen Betrieb konzentrieren wird.

Der gebürtige Wiener, der seit 15 Jahren in Krems lebt, kann auf mehr als ein Jahrzehnt Berufserfahrung in der Gastronomie zurückblicken, darunter auch in Führungspositionen. Seine Laufbahn beim heimischen Marktführer in der umfassenden Betreuung von Wohnimmobilien begann 2017: Als Key Account Manager in der Klosterneuburger Attensam-Zentrale war er zunächst Ansprechpartner für Großkunden aus der Immobilienverwaltung. Ab Ende 2020 verlagerte sich sein geografischer Schwerpunkt zunehmend auf den Standort Linz, wo er den Vertriebsaußendienst neu strukturierte und dadurch bereits erste Einblicke in Attensam Nord erhielt. Christoph Neubauer hat ein Studium in „Unternehmensführung und E-Business-Management“ an der IMC Fachhochschule Krems absolviert und ist gerade dabei, seine Masterstudien „Management (Vertiefung Controlling)“ an der IMC Fachhochschule Krems und „Strategisches und Internationales Management“ an der Technischen Hochschule Deggendorf (Deutschland) abzuschließen. Der Vespafan verbringt seine Freizeit gerne mit Squashspielen, Wanderungen und Reisen.

Vertriebsstruktur & Digitalisierung schärfen

Sein unternehmensinternes und fachliches Wissen will Neubauer nun bei Attensam Nord einbringen: So soll eine Vertriebsmannschaft mit Außendienst und Servicecentern aufgebaut werden, um die fünf Attensam-Standorte Amstetten, Krems, Linz, Stockerau und St. Pölten für die Zukunft zu rüsten. Bestehende Prozesse sollen digitalisiert und Aufgabengebiete optimal verteilt werden, damit Kunden noch zielgerichteter serviciert werden können.

„Ich habe Attensam in den letzten vier Jahren als modernes und dynamisches Familienunternehmen mit flachen Hierarchien kennengelernt, bei dem man sich untereinander noch kennt und schätzt. Es ist schön, nun einen weiteren Karriereschritt im Unternehmen machen zu dürfen. Mit ihrem Know-how und Engagement hat Bettina Uferer die Geschicke von Attensam Nord schon bisher erfolgreich geführt – gemeinsam wollen wir diesen Wachstumskurs nun fortsetzen und noch weitere Kundensegmente erschließen“, zeigt sich Christoph Neubauer, Geschäftsführung Vertrieb bei Attensam Nord, erfreut.

„Attensam Nord hat sich in den vergangenen Jahren gut entwickelt und ist kontinuierlich gewachsen. Nun ist es wichtig, die gewachsenen Strukturen den aktuellen und zukünftigen Gegebenheiten anzupassen, um diesen Weg beizubehalten. Bettina Uferer kennt Attensam Nord bereits wie ihre Westentasche. Christoph Neubauer hat schon in der Vergangenheit bewiesen, dass er mit seiner Serviceorientierung, seinem Einsatz und seinen Ideen viel bewegen kann – im Duo werden die beiden den Erfolgskurs von Attensam Nord bestimmt mit noch mehr Schlagkraft weiterführen“, ist Guido Unterberger, Geschäftsführung der Attensam Tochtergesellschaften, überzeugt.

 

Bildtext: Christoph Neubauer, Geschäftsführung Vertrieb bei Attensam Nord

Copyrights: Attensam / Josef Bollwein; Abdruck für PR-Zwecke honorarfrei

 

Über Attensam

Attensam bietet seit 1980 professionelle ganzheitliche Hausbetreuung, von der Hausreinigung über die Haustechnik & Wartung bis hin zum Winterservice und der Grünflächenbetreuung. Das breite Leistungsspektrum des österreichischen Marktführers umfasst weiters die Bürobetreuung, die Schädlingsbekämpfung und Sonderreinigungen. Das Unternehmen ist in den Bereichen ISO 9001, ISO 14001 und ISO 45001 zertifiziert und wurde 2020 erneut als einer der besten Arbeitgeber Österreichs ausgezeichnet. Zu den Kunden von Attensam zählen neben Hausverwaltungen auch private wie geschäftliche Haus- und Liegenschaftseigentümer, Unternehmen und öffentliche Einrichtungen. Attensam verfügt österreichweit über mehr als 20 Standorte. www.attensam.at

 

Rückfragen und Informationen

Kontakt Attensam:
Nikolaus Langhammer
T: +43 5 7999 1486
M: +43 676 8206 8486
Mail: presse@attensam.at
www.attensam.at

Brandenstein Communications:
Marco Jäger
T: +43 1 319 41 01-12
Mail: m.jaeger@brandensteincom.at

 

Downloads:

Presseinformation

Bild 01

Pinterest
WhatsApp