Attensam stimmt die Immobranche auf den Sommer ein

| 07.06.2018

(Wien, 7. Juni 2018) Attensam lud gestern Mittwoch, den 6. Juni 2018 zur alljährlichen Summertime, dem sommerlichen Stelldichein der Wiener Immobilienbranche. Im wake_up, der kultigen Strandbar an der Neuen Donau, ließen sich 300 Gäste mit mediterranen Spezialitäten verwöhnen und stellten sich sportlichen Herausforderungen.

Die Attensam-Geschäftsführung – neben Unternehmensgruppen-Leiter Oliver Attensam auch Wien-Chef Peter Schrattenholzer – stellte sich auch heuer wieder persönlich hinter den Grill und zauberte den Gästen kulinarische Köstlichkeiten aus Italien, Griechenland und Spanien auf die Teller. Diesen Gaumengenuss und sommerliche Cocktails ließen sich unter anderem Thomas Hauser (Mautner Markhof Immobilien), Alexander Grigkar (Grigkar Immobilien), Heinrich Hofhans & Magdalena Hofhans-Matczak (HOFHANS IMMOBILIENMANAGEMENT), Georg Lintner (Landesinnungsgeschäftsführer Wien, Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereinigung), Lukas Eybel (Dr. Gerhard Stingl Hausverwaltung) und Karin Padelek (Padelek & Padelek Immobilientreuhandschaft) nicht entgehen.

„Die Neue Donau ist der perfekte Ort, um sich auf den Sommer einzustimmen. Was gibt es Schöneres, als in lockerer Atmosphäre und bei mediterranem Essen zu plaudern – abseits des Arbeitsalltags und nicht nur über Geschäftliches? Es ist schön, dass auch heuer wieder so viele Kollegen, Freunde und Geschäftspartner zu unserer Summertime gekommen sind und dieses Fest zu DEM Sommertreffen der Wiener Immobilienbranche machen“, freut sich Oliver Attensam.

Für die passende Stimmung sorgte Rapid-Stadionsprecher Andi Marek, der mit stets dem richtigen Spruch auf den Lippen, durch den Abend führte. Für die Sportlichen wurde ein „Dish Tennis“ Turnier veranstaltet: Auf den MiniTischtennistischen konnten die Teilnehmer ihr Ballgeschick austesten. Zum Abschluss des gelungenen Sommerabends mit Attensam staunten die Gäste über eine ganz spezielle Pyroshow, bei der Feuerartisten ihr ganzes Können an der nächtlichen Donau zeigten.

Bilder (Copyrights: Attensam/Stefanie Starz; Abdruck für PR-Zwecke honorarfrei):

AttensamST18-1: Oliver Attensam (Geschäftsführer Unternehmensgruppe) beim Grillen

AttensamST18-2: Andy Marek (Moderator und Rapid-Stadionsprecher), Oliver Attensam (Geschäftsführer Unternehmensgruppe) und Peter Schrattenholzer (Geschäftsführer Attensam Wien) beim „Dish Tennis“ Turnier (v.l.n.r.)

AttensamST18-3: Peter Schrattenholzer (Geschäftsführer Attensam Wien), Oliver Attensam (Geschäftsführer Unternehmensgruppe) und Georg Lintner (Landesinnungsgeschäftsführer Wien, Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereinigung) (v.l.n.r.)

AttensamST18-4: Oliver Attensam (Geschäftsführer Unternehmensgruppe) und Thomas Hauser (Mautner Markhof Immobilien) (v.l.n.r.)

AttensamST18-5: Heinrich Hofhans (HOFHANS IMMOBILIENMANAGEMENT), Oliver Attensam (Geschäftsführer Unternehmensgruppe), Michael Kasparu (Bereichsleitung Haustechnik & Schädlingsbekämpfung) und Magdalena HofhansMatczak (HOFHANS IMMOBILIENMANAGEMENT) (v.l.n.r.)

AttensamST18-6: Peter Schrattenholzer (Geschäftsführer Attensam Wien), Daniela Grigkar und Alexander Grigkar (Grigkar Immobilien) (v.l.n.r.)

AttensamST18-7: Oliver Attensam (Geschäftsführer Unternehmensgruppe), Andy Marek (Moderator und Rapid-Stadionsprecher) und Peter Schrattenholzer (Geschäftsführer Attensam Wien) (v.l.n.r.)

AttensamST18-8: Pyroshow an der Donau

Über Attensam

Attensam bietet seit 1980 professionelle ganzheitliche Hausbetreuung, von der Hausreinigung über die Haustechnik & Wartung bis hin zum Winterservice und der Grünflächenbetreuung. Das breite Leistungsspektrum des österreichischen Marktführers umfasst weiters die Bürobetreuung, die Schädlingsbekämpfung und Sonderreinigungen. Das Unternehmen ist in den Bereichen ISO 9001, ISO 14001 und OHSAS 18001 zertifiziert und wurde 2016 als Bester Arbeitgeber Österreichs mit über 500 Mitarbeitern ausgezeichnet. Zu den Kunden von Attensam zählen neben Hausverwaltungen auch private wie geschäftliche Haus- und Liegenschaftseigentümer, Unternehmen und öffentliche Einrichtungen. Attensam verfügt österreichweit über 21 Standorte. www.attensam.at

Rückfragen und Informationen

Kontakt Attensam:
Denis Marinitsch, MAS MBA
T: +43 5 7999 1919
M: +43 676 8206 8919
Mail: presse@attensam.at
www.attensam.at

Brandenstein Communications:
Christina Brandenstein
T: +43 1 319 41 01-16
Mail: christina@brandensteincom.at

Downloads

Download Presseinformation

Download Foto 1

Download Foto 2

Download Foto 3

Download Foto 4

Download Foto 5

Download Foto 6

Download Foto 7

Download Foto 8

 

Pinterest
WhatsApp