Das Schaltnetzteil Emparro67 macht es möglich

| 17.05.2016

Dezentraler Start beliebiger Antriebe – jederzeit

Oppenweiler, 17. Mai 2016 – Bei der Frage nach der Antriebstechnik sieht man sich oft dem Problem gegenübergestellt, dass die Antriebsmodule entweder zu weit von dem Schaltschrank entfernt sind oder aufgrund der Versorgung von großen Lasten hohe Anfahrströme benötigen. Hier kommt Emparro67 von Murrelektronik ins Spiel. Dieses Schaltnetzteil der neuesten Generation ist richtungsweisend, wenn es um das Thema Dezentralisierung geht. Denn seine Power-Boost-Funktion und der Strombegrenzer eignen sich perfekt für die Versorgung von Gleichstromantrieben.

Download Presseaussendung

Download Pressefoto

Download Pressefoto

Pinterest
WhatsApp