TAFELSPITZ 2017 erscheint im neuen Gewand

| 10.10.2016

(Wien, am 10.10.2016). Der beliebte Restaurantführer TAFELSPITZ kehrt am 15. Oktober 2016 mit einem völlig neuen Konzept zurück. Die zweijährige Pause wurde genutzt, um Optik und Inhalt gründlich zu überarbeiten. Im Mittelpunkt der 2017er-Edition steht ein vollkommen neues, übersichtliches und konsumentenfreundliches Konzept für Österreichs beliebtesten Gourmet-Guide. Dieses macht es erstmals ganz einfach möglich, für jeden Anlass und jeden Geschmack das richtige Lokal zu finden.

kurier_tafelspitz
Bild: Titelseite TAFELSPITZ 2017

Freundinnen und Freunde der guten Küche können im TAFELSPITZ 2017 auf 204 Seiten mehr als 600 empfehlenswerte Lokale – von Restaurants und Gasthöfen über Kaffeehäuser und Bars bis hin zu Heurigen und Imbissständen – in ganz Österreich kennenlernen. „Der neue TAFELSPITZ wurde von uns so gestaltet, dass er allen Menschen, die gut und gerne essen, rasch, einfach und übersichtlich die besten Lokale für ihren jeweiligen Gusto vorschlägt“, betont Chefredakteur Martin Kubesch.

600 Lokale – 55 Kategorien: Für jeden Geschmack das Richtige
Um die Orientierung zu erleichtern, wurden die Gastwirtschaften in 55 Kategorien eingeteilt: Neben Klassikern wie „Die besten Gourmetlokale“ gibt es ebenso auf regionale Spezialitäten zugeschnittene Kategorien – beispielsweise, wo man in Wien die besten Schnitzel und Innereien bekommt, das Bosna in Salzburg am besten schmeckt oder welche Steckerlfischbratereien in Oberösterreich nicht verpasst werden sollten. Ebenso vertreten ist ein „Best of“ der Frühstücks- und Burgerlokale, aber Liebhaberinnen und Liebhaber der vegetarischen und veganen Küche kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Dass man auch im Freibad oder auf der Skipiste durchaus kulinarische Entdeckungen machen kann, beweisen diese beiden Spezialkategorien.

Genuss- und Geheimtipps vom Gourmetkritiker
Für die Auswahl zuständig war Gourmetkritiker Florian Holzer, KURIER Freizeit-Leserinnen und -Lesern bekannt aus der wöchentlichen Kolumne Salz und Pfeffer. „Bei den Lokalbesuchen konnte ich mir einen guten Eindruck von der österreichischen Gastrolandschaft verschaffen und möchte die gesammelten Tipps gerne weitergeben“, erklärt Holzer, der über 25 Jahre Expertise in der Restaurantbewertung verfügt.

„Gut Essen und Trinken in einer gemütlichen Atmosphäre gewinnt zunehmend an Bedeutung. Der neue TAFELSPITZ hilft Leserinnen und Lesern, das passende Lokal für den jeweiligen Gusto zu finden – dank Martin Kubesch und Florian Holzer nicht nur mit höchster fachlicher Expertise, sondern auch in bester journalistischer Qualität“, so KURIER Medienhaus-Geschäftsführer Thomas Kralinger abschließend.
Der TAFELSPITZ 2017 ist ab 15. Oktober 2016 zum Preis von 6 Euro im gut sortierten Buch- und Zeitschriftenhandel erhältlich.

Weitere Informationen:
Thomas Kralinger, Geschäftsführer KURIER Medienhaus
thomas.kralinger@kurier.at
0043 (0)5 9030 22370

Barbara Kociper, Head of Marketing & Business Development KURIER Medienhaus
barbara.kociper@kurier.at
0043 (0)5 9030 22364

Martin Kubesch, Chefredakteur TAFELSPITZ
martin.kubesch@kurier.at
0043 (0)5 9030 22809

Download Presseaussendung

Download Pressefotos

Pinterest
WhatsApp