Frisch ins Netz gegangen: Der NORDSEE Kundenclub Fish & Friends

| 06.08.2020

Per App können Kunden jetzt noch mehr Vorteile generieren.

 

Wien, 6. August 2020 – Mit über 680.000 Downloads im deutschsprachigen Raum hat sich die NORDSEE App längst bei Kunden als direkter Draht zum Angebot des traditionsreichen Unternehmens etabliert: Sie liefert topaktuelle Rabatte, Wissenswertes über Produkte, einen Filialfinder, News zum Thema Fisch und Meeresfrüchte sowie vieles mehr. Jetzt ist ein weiteres Highlight hinzugekommen: Mit Fish & Friends wurde der NORDSEE Kundenclub neu ins Leben gerufen und in die App integriert. „Auf diese Weise können unsere Kunden einfach und bequem von vielfältigen NORDSEE Aktionen sowie unseren Coupons profitieren“, berichtet Carsten Horn, CEO NORDSEE. „Mit dem Kundenclub haben wir serviceorientiert unsere App erweitert und treffen unsere Kunden dort, wo sie sich häufig aufhalten, am Smartphone.“

 

Der Weg zum Kundenclub ist denkbar einfach. Die NORDSEE App wahlweise über Google Play oder über den Apple Store downloaden, anmelden und Vorteile genießen. So können Mitglieder zum Beispiel Fische sammeln, diese gegen Gratisprodukte einlösen und sich über tolle Prämien freuen. Auch exklusive Angebote hält der neue Kundenclub bereit. Ebenso sind attraktive Gewinnspiele in Planung. „Der Kunde ist König. Ihn gilt es nicht nur mit einem Produktversprechen, sondern auch mit einer guten Kundenbindung nachhaltig zu überzeugen“, so Horn weiter. Wer sich bis Ende August in der App neu registriert erhält als Dankeschön ein Backfisch-Baguette in Form eines Coupons gratis. Diese Aufmerksamkeit ist Teil einer überzeugenden Coupon-Strategie, die exklusiv den Mitgliedern des Kundenclubs zugutekommt und diesen einen besonderen Anreiz liefert.

 

Das NORDSEE Qualitätsversprechen

NORDSEE steht seit 1899 in Österreich für Fisch und Meeresfrüchte von höchster Qualität. Die Fischprodukte stammen ausschließlich aus quotierten Fängen. Außerdem führt NORDSEE in Filialen mit Frischfischtheken eine immer breitere Palette von Fischen sowie Schalen- und Krustentieren aus biologischer Aquakultur. Die Herkunft der Produkte ist über die NORDSEE Website transparent nachvollziehbar. Hier können FAO-Fanggebiet, Fangmethode und Art der Fischerei überprüft werden. Nachhaltigkeit ist NORDSEE in allen Unternehmensbereichen ein wichtiges Anliegen, hier setzt das Unternehmen höchste Maßstäbe an. Das gilt sowohl für die Entwicklung der Rezepturen und Gerichte als auch für das Filial-Design, die Verpackungen oder den Energieverbrauch an jedem Standort. NORDSEE verzichtet bewusst auf den Einsatz von Geschmacksverstärkern, künstlichen Aromen sowie genveränderten Bestandteilen. Bei der Konzeption aller Fischkreationen sind frische Ideen, Natürlichkeit und Abwechslung besonders wichtig. Für die Snacks und Tellergerichte wird ausschließlich Filetware verwendet.

 

NORDSEE – ein Traditionsunternehmen in Österreich

NORDSEE Österreich ist zu 100% Tochter der deutschen NORDSEE Gruppe, die 1896 von Bremer Reedern und Kaufleuten gegründet wurde. In Österreich ist das Unternehmen seit 1899 aktiv und mit seinen 31 Standorten (Restaurants und Frischfisch-Theken) führender Anbieter von Fischspezialitäten. Mit ca. 465 Mitarbeitern werden hierzulande jährlich über sechs Millionen Kundentransaktionen getätigt. Je nach Filiale verkauft NORDSEE bis zu 340 verschiedene Artikel. Weitere Informationen: www.nordsee.at

 

Bildmaterial: Link zum Fotodownload © NORDSEE

 

Rückfragehinweis:

Katharina Fleisch | Brandenstein Communications

Tel.+4313194101-17
E. k.fleisch@brandensteincom.at

 

Downloads:

Presseinformation

Bild 01

Bild 02

Bild 03

Pinterest
WhatsApp