Goldene Momente jetzt auch „ohne Alkohol“ Volle Geschmackserlebnisse mit dem neuen Kupferberg Gold Alkoholfrei

| 06.10.2016

(Wien, 06.10.2016). Ab sofort bietet Kupferberg Gold auch alkoholfrei besonderen Momenten die passende Alternative. Somit kann jeder, der auf Alkohol verzichten möchte, unbeschwert mit der neuen anti-alkoholischen Version aus dem Hause Kupferberg Gold anstoßen: Mit Kupferberg Gold Alkoholfrei ist eine frische, geschmacklich hervorragende Ergänzung zur Markenfamilie hinzugekommen. Alkoholfrei entwickelt sich zu einem anhaltenden Trend und zählt zur am stärksten wachsenden Schaumweinkategorie.

Kupferberg Gold Alkoholfrei ist die passende Begleitung zu Feierlichkeiten für alle, die auf Alkohol verzichten und dennoch vollen Sektgenuss genießen möchten. Denn der prickelnde, alkoholfreie Neuzugang der Kupferberg Gold-Markenfamilie zeichnet sich durch einen einzigartigen Geschmack aus, der mit „echtem“ Sekt mithalten kann.
„In den letzten Jahren hat sich auch bei den Sektfans der alkoholfreie Genuss zu einem echten Trend entwickelt und ist die am stärksten wachsende Schaumweinkategorie. Es gibt viele Gründe, in bestimmten Situationen auf Alkohol zu verzichten. Mit Kupferberg Gold Alkoholfrei bieten wir eine prickelnde, alkoholfreie Alternative im Sektglas“, so Philipp Gattermayer, Geschäftsführer Österreich Henkell & Co. Sektkellerei GesmbH.

kp
Fotocredit: Henkell & Co. Sektkellerei KG

Perfekte Ergänzung der Kupferberg Gold-Markenfamilie
Unter der Marke Kupferberg Gold werden nun fünf verschiedene Geschmacksrichtungen erstklassigen Sekts produziert. Jede Flasche wird nach der Méthode Charmat hergestellt und besteht aus einer Cuveé klassischer Rebsorten. Damit bietet die Marke für jede Geschmacksvorliebe und alle Bedürfnisse die passende Sekt-Variante. Der neue Kupferberg Gold Alkoholfrei bereichert ab September 2016 das Kupferberg Gold-Sortiment aus Kupferberg Gold, Kupferberg Gold Rosé, Kupferberg Gold Brut und Kupferberg Gold Halbtrocken.

Über Henkell & Co Sektkellerei
Die Henkell & Co. Sektkellerei Ges.m.b.H. ist Österreichs Marktführer im Sektsegment. Das in Wien ansässige Unternehmen wurde 1952 vom deutschen Familienunternehmen Henkell & Co als erste Tochterfirma gegründet und stellt heute für den Konzern den wichtigsten Exportmarkt dar. Die zunächst reine Vertriebsgesellschaft soll den Österreichern vor allem den Klassiker Henkell Trocken nahebringen. Der Kauf der renommierten Wiener Sektkellerei Meinl macht es im Jahr 1955 endlich möglich bis 2006 Henkell Trocken und weitere Henkell-Marken direkt vor Ort in Österreich zu produzieren. Henkell Trocken stieg schnell zum Marktführer auf. Der Zusammenschluss von Henkell & Co. und der Söhnlein Rheingold KG in Deutschland bereichert das Angebot in Österreich: Sektliebhaber können seitdem auch Fürst von Metternich, Söhnlein Brillant und Kupferberg Gold genießen.

Durch den Zukauf von weiteren international renommierten Häusern wie Alfred Gratien, Mionetto und Cavas Hill beweist die Henkell & Co Sektkellerei Ges.m.b.H. ihre unangefochtene Schaumweinkompetenz. Liebhaber des Prickelnden können somit von Champagner über Prosecco, Sekt, Cremant und Cava wählen und genießen.

Weitere Informationen unter www.henkell-sektkellerei.at

Rückfragen richten Sie bitte an:
Manfred Heinzl, Marketingleitung Henkell & Co. Sektkellerei Ges.m.b.H
Tel: +43 (1) 6881015-20
E-mail: manfred.heinzl@henkell-sektkellerei.at

Pressekontakt:

Agentur Brandenstein Communications
Tel. +43 (1) 3194101-11
E-mail: presse@brandensteincom.at

Download Presseaussendung

Download Pressefotos

Download Pressefotos

Pinterest
WhatsApp