Grüne Weihnachten im Servitenviertel: Brandenstein Communications lud zum 4. Mal zur „fête de noël“

| 17.12.2019

(Wien, 17. Dezember 2019) – Die Wiener PR-Agentur Brandenstein Communications hatte gestern, Montag, 16. Dezember 2019 zur diesjährigen „fête de noël“ im Wiener Servitenviertel geladen: Inzwischen zu einem Fixpunkt in der Adventzeit geworden, ließen sich erneut zahlreiche Gäste aus Wirtschaft, Medienwelt und Society die Möglichkeit zum interessanten Networking nicht entgehen und feierten gemeinsam ein erfolgreiches und spannendes Jahr bei einem Glas Wein oder Prosecco.

Agenturchefin Christina Brandenstein und ihr Team nutzten diese Gelegenheit, um sich bei den anwesenden Kunden, Geschäftspartnern und Freunden für die gute Zusammenarbeit zu bedanken. Kredenzt wurden französische Weine und Mionetto Bio-Prosecco. Die heurige „fête de noël“ stand ganz im Zeichen der Farbe „Grün“ – entsprechend des Mottos ließ „la mercerie“-Chef Gregory Couillard seiner Kreativität freien Lauf, kreierte eigens einen „Green Drink“ – Bio-Prosecco verfeinert mit Ingwer, Basilikum und handverlesenem Olivenblatttee – und zauberte innovative kulinarische Kreationen wie Artischockensuppe oder Beef Tartare à la Gregory auf das Flying Buffet.

„Unsere fête de noël in der Mercerie im wunderschönen Servitenviertel ist mittlerweile zu einem einzigartigen vorweihnachtlichen Fixpunkt für uns und die meisten unserer Kunden geworden – es ist wunderbar, an diesem außergewöhnlichen Ort mit ganz besonderen Menschen das tolle vergangene Jahr ausklingen zu lassen und uns auf gemeinsame Projekte im neuen zu freuen“, so Agenturchefin Christina Brandenstein.

 

Wer sich die „fête de noël“ nicht entgehen ließ

Dieses Jahr wurden auf der „fête de noël“ unter anderem Philipp Gattermayer (Geschäftsführer Henkell Freixenet Austria), Peter Schrattenholzer (Geschäftsleitung Attensam Wien), Sonja Klima (Geschäftsführerin Spanische Hofreitschule), Roland Sommer (Geschäftsführer Plattform Industrie 4.0 Österreich), Wolfgang Zekert (Geschäftsführer Mediengruppe „Österreich“), Martin Gaiger (Geschäftsführer KURIER Digital), Ulrike Höreth (Inhaberin Brezina Real), Modedesignerin Sabine Karner, RITTER SPORT-Marketingmanagerin Silvia Blahacek, Schärf-Marketingleiterin Iris Otto-Siemakowski, Moderatorenlegende Reinhard Jesionek, TV Media-Chefredakteur Hadubrand Schreibershofen und viele mehr gesichtet.

 

Über Brandenstein Communications

Brandenstein Communications, eine Agentur für Public Relations und Kommunikation, wurde 2008 von Christina Brandenstein gegründet. Das Team verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Strategieberatung, PR-Konzeption, Textgestaltung, Medienkooperationen und Social Media und widmet sich einem breiten Spektrum an Themen wie Medien, Gesundheit, Technik, Verkehr und Innovation, IT, Touristik, Kulinarik und Handel. Zu den aktuellen Kunden zählen Attensam, RITTER SPORT Österreich, Maresi Austria, Henkell Freixenet Austria, Marcher Fleischwerke, NORDSEE Österreich, KURIER Medienhaus, Plattform Industrie 4.0 Österreich sowie internationale Projekte im Auftrag der Europäischen Kommission.

 

Bild1:Team Brandenstein Communications
Bild2:Sonja Klima (Geschäftsführerin Spanische Hofreitschule) und Wolfgang Zekert (Geschäftsführer Mediengruppe „Österreich“)
Bild3:Philipp Gattermayer (Geschäftsführer Henkell Freixenet Austria) und Silvia Blahacek (RITTER SPORT Marketingmanagerin)
Bild4:Sabine Karner (Modedesignerin) und Agenturchefin Christina Brandenstein
Bild5:Peter Schrattenholzer (Geschäftsleitung Attensam Wien) und Nikolaus Langhammer (Bereichsleitung Marketing Attensam)
Bild6:Hadubrand Schreibershofen (Chefredakteur TV Media) und Trude Schreibershofen

 

Foto Copyright: Brandenstein Communications/Martin Steiger

 

Rückfragen:

Brandenstein Communications

Servitengasse 5/24

1090 Wien

Tel.: +43 1 319 41 01-11

E-Mail: presse@brandensteincom.at

 

 

Downloads:

Presseinformation

Bild 01

Bild 02

Bild 03

Bild 04

Bild 05

Bild 06

Pinterest
WhatsApp