IMMMO AWARD 2019: FindMyHome.at und derStandard.at sind die Immobilienportale des Jahres

| 28.11.2019

Wien, 28. November 2019 – Am Donnerstag, 21. November 2019 wurde im Rahmen des futurezone Awards 2019 der IMMMO Award in zwei Kategorien verliehen – Findmyhome.at konnte sich in der Kategorie „Klassisches Immobilienportal“ über die Auszeichnung freuen, in der Kategorie „Tageszeitungsportal“ wurde derStandard.at prämiert. Dafür hatte IMMMO.at, Österreichs erfolgreichste Immobilien-Metasuchmaschine, seine User bereits zum dritten Mal aufgerufen, heimische Immobilien-Onlineplattformen zu bewerten.

IMMMO.at, ein Digitalprodukt der JIM Marketing GmbH, vereint nahezu alle Online-Immobilien unterschiedlicher Plattformen auf einem Portal. Deshalb wurden die IMMMO.at-User für die Beurteilung der besten Immobilienportale des Jahres herangezogen und lieferten ein repräsentatives Ergebnis – insgesamt wurden 8.000 Votes abgegeben.

„Der große Zuspruch freut mich, denn der IMMMO Award ist ein absoluter Publikumspreis. Die IMMMO.at-User hatten vier Monate Zeit, ihre Meinung zu den österreichischen Immobilienplattformen kundzutun und ihre Favoriten zu wählen – denn immerhin sind sie es, die die User Experience in der Online-Immmobilienwelt am besten bewerten können“, betont Markus Binderbauer, Geschäftsführer IMMMO.at und JIM Marketing GmbH.

 

Sechs Portale auf der Shortlist

Der IMMMO Award wird seit 2017 jährlich vergeben und ist inzwischen als wichtige Institution in der Online-Immobilienbranche verankert. Sechs Portale wurden von den Usern überdurchschnittlich gut benotet und erhielten somit den Publikumspreis „Nominee Portal des Jahres“: In der Kategorie „Klassisches Immobilienportal“ waren dies FindMyHome.at, ImmobilienScout24.at und Immowelt.at. In der Kategorie „Tageszeitungsportal“ bekamen derStandard.at, KURIER.at und immo.SN.at (Portal der Salzburger Nachrichten) die Bestnoten.

 

Zwei Gewinner

Von diesen sechs Portalen haben FindMyHome.at und derStandard.at von den Usern die beste Bewertung erhalten und wurden im feierlichen Rahmen zusätzlich mit dem IMMMO AWARD „Portal des Jahres 2019“ ausgezeichnet.

 

Bilder (Copyrights: KURIER/Romar Ferry):

Bild 1 (v.l.n.r.): Markus Binderbauer (Geschäftsführer IMMMO.at und JIM Marketing GmbH), Thomas Löwy (Verkaufsleitung FindMyHome.at), Katharina Stiedl (Leitung Marketing FindMyHome.at), Alexandra Sieber (Leitung Sales Karriere & Immobilien derStandard.at), Claudia Mohr-Stradner (KURIER Anzeigenleitung Stellenmarkt & Immobilien) beim IMMMO Award 2019

Bild 2 (v.l.n.r.): Thomas Löwy (Verkaufsleitung FindMyHome.at) und Katharina Stiedl (Leitung Marketing FindMyHome.at) nahmen von Markus Binderbauer (Geschäftsführer IMMMO.at und JIM Marketing GmbH) die Auszeichnung als „Portal des Jahres 2019“ in der Kategorie „Klassisches Immobilienportal“ entgegen

Bild 3 (v.l.n.r.): Alexandra Sieber (Leitung Sales Karriere & Immobilien derStandard.at) freute sich über den Preis als „Portal des Jahres 2019“ in der Kategorie „Tageszeitungsportal“, der ihr von Markus Binderbauer (Geschäftsführer IMMMO.at und JIM Marketing GmbH) überreicht wurde

 

IMMMO.at:  Unzählige Immobilienportale auf einmal durchsuchen sowie einfaches und rasches Finden von passenden Immobilien-Angeboten ohne Qualitätsverlust – dafür steht IMMMO.at. Als Marktführer in Österreich arbeiten fast alle Immobilien-Portale mit IMMMO.at zusammen. „So bekommen wir eine Top-Datenqualität von den Portalen und liefern dadurch wieder die Besucher zu den Portalen zurück“, erklärt Markus Binderbauer, Geschäftsführer JIM Marketing GmbH.

JIM Marketing GmbH gehört zur Telekurier Online Medien GmbH & Co KG einem der erfolgreichsten Medienhäuser Österreichs. Neben der Kleinanzeigenplattform Bazar.at gehört seit 2015 auch die Immobilien-Metaplattform immmo.at zum Portfolio.

Die Telekurier Online Medien GmbH & Co KG betreibt und vermarktet die Internetportale kurier.at, futurezone.at, events.at, film.at, motor.at, schautv.at, bazar.at, immmo.at und erreicht monatlich mehr als 4 Millionen Unique Clients. Das KURIER Medienhaus verfügt damit über eines der größten und innovativsten Online-Medienangebote des Landes.

 

Pressekontakt:

Larissa Kulis

E-Mail: larissa.kulis@jimm.at

Tel.: 059030-22575

 

Downloads:

Presseinformation

Bild 01

Bild 02

Bild 03

Pinterest
WhatsApp