invIOs präsentiert auf anstehenden Konferenzen

| 03.02.2022

Wien, 3. Februar 2022: invIOs GmbH, ein privates Biotechnologieunternehmen, das neuartige Krebstherapien entwickelt, gab heute die Teilnahme an drei bevorstehenden Investorenkonferenzen bekannt, der BIO CEO & Investor Konferenz, dem Sachs 15th Annual European Life Sciences CEO Forum und dem LSX World Congress. Das Management von invIOs wird auf diesen Veranstaltungen Unternehmenspräsentationen halten sowie an einer Podiumsdiskussion teilnehmen. Des Weiteren wird invIOs auf der BIO-Europe Spring und der Bio€quity Europe vertreten sein.

BIO CEO & Investor Conference
14. – 15. Februar 2022, New York, USA
16. – 17. Februar 2022, virtuell
Peter Llewellyn-Davies, CEO/CFO, und Dr. Romana Gugenberger, CMSO von invIOs, werden vor Ort eine Unternehmenspräsentation halten und auch über das Online-Partnering-System der Konferenz für Gespräche zur Verfügung stehen.
Unternehmenspräsentation: 14. Februar um 14:15 Uhr EST /20:15 Uhr CET; Raum: Gotham.
Eine Aufzeichnung der Präsentation wird Konferenzteilnehmern online zur Verfügung gestellt.

15th Annual European Life Sciences CEO Forum
01. – 02. März 2022, virtuell
CEO/CFO Peter Llewellyn-Davies wird virtuell präsentieren und wurde darüber hinaus zur Podiumsdiskussion „Advances in Gene & Cell Therapies“ eingeladen, wo er mit anderen renommierten Führungskräften aus der Branche die neuesten Entwicklungen auf diesem Gebiet diskutieren wird.
Unternehmen Spotlight Präsentation: 01. März um 9:55 Uhr EST / 15:55 Uhr CET
Podiumsdiskussion „Fortschritte bei Gen- und Zelltherapien“: 01. März um 8:55 Uhr EST / 14:55 Uhr MEZ

BIO-Europe Spring®
28. – 31. März 2022, virtuell
Gespräche mit Unternehmensvertretern können online über das Konferenz-System vereinbart werden.

LSX World Congress
10. – 11. Mai 2022, London, UK
16. – 20. Mai 2022, virtuell
Peter Llewellyn-Davies, CEO/CFO, und Dr. Romana Gugenberger, CMSO, werden eine Unternehmenspräsentation halten und für 1on1-Meetings vor Ort und virtuell zur Verfügung stehen. Datum und Zeitpunkt der Präsentation werden noch bekanntgegeben.

Bio€quity Europe
16. – 18. Mai 2022, Mailand, Italien
23. – 24. Mai 2022, virtuell
Gespräche mit Unternehmensvertretern können online über das Konferenz-System vereinbart werden.

 

Über invIOs GmbH

invIOs ist ein privates Biotech-Unternehmen mit Sitz in Wien, Österreich, das sich auf die Entdeckung und Entwicklung neuartiger innovativer Krebsimmuntherapien konzentriert. Mit der firmeneigenen Zelltherapie-Plattform, bei der intrazelluläre IO-Targets temporär ausgeschaltet werden (sogenanntes Silencing), können Patienten zügig und ambulant mit ihren körpereigenen Zellen, die nur für kurze Zeit außerhalb des Körpers modifiziert werden müssen, behandelt werden. Das wegweisende Behandlungskonzept ermöglicht den Zugang und die Behandlung von Indikationen, die nicht durch die bisherigen Zelltherapie-Ansätze behandelt werden können.

APN401 ist der erste klinisch validierte Kandidat auf der Basis der Zelltherapie-Plattform. Bei dem klinischen Programm handelt es sich um eine „first-in-class“ autologe transiente Zelltherapie zur Stärkung der Immunreaktivität über einen intrazellulären Master-Checkpoint-Inhibitor, Cbl-b. Derzeit wird die Behandlung in einer klinischen Phase-1b-Studie bei Patienten mit fortgeschrittenen soliden Tumoren untersucht.

Der zweite Kandidat der Plattform ist INV441, ein Zelltherapieansatz im frühen Entwicklungsstadium, der auf die Aktivierung von tumorassoziierte Immunzellen ausgerichtet ist. Zusätzlich wird der oral verabreichte niedermolekulare Kandidat INV501 entwickelt, der auf die tumorspezifische Immunaktivierung abzielt.

Weitere Informationen unter: www.invios.com oder folgen Sie uns auf Twitter und LinkedIn.

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

invIOs GmbH
Peter Llewellyn-Davies
CEO/CFO
E-Mail: investors@invios.com
www.invios.com

Brandenstein Communications
Marco Jäger
T +43 1 319 41 01-12
Email: m.jaeger@brandensteincom.at

 

ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN

Die in dieser Pressemitteilung formulierten Informationen enthalten zukunftsgerichtete Aussagen, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten beinhalten. Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen geben das Urteil von invIOs oder seinen verbundenen Unternehmen zum Datum dieser Pressemitteilung wieder. Solche zukunftsgerichteten Aussagen sind keine verbindlichen Zusagen, sondern unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, von denen viele außerhalb unserer Kontrolle liegen und die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen genannten Ergebnissen abweichen. Wir lehnen ausdrücklich jede Verpflichtung ab, Aktualisierungen oder Überarbeitungen solcher Aussagen zu veröffentlichen.

 

Downloads:

Presseinformation

Pinterest
WhatsApp