Knusper, knusper, knäuschen: Die RITTER SPORT Winter-Kreationen sind aus dem Häuschen!

| 08.11.2018

Die RITTER SPORT Winterkreationen 2018

 

Wien 07.11.2018noch 48 Tage bis Weihnachten! Auch heuer versüßt Ritter Sport die kältere Jahreszeit mit einer neuen Kreation Nuss + Crisp und zwei Klassikern GEBRANNTE MANDEL und SPEKULATIUS.

 

Für knackigen Stunden vorm Kamin

Die neue Sortenkreation RITTER SPORT Nuss + Crisp macht jeden noch so trübseligen Winterabend zu einem puren Schokoladengenuss. Gehackte Haselnüsse und Weizen-Reis-Crisp in cremiger Haselnusscreme, umhüllt mit bester RITTER SPORT Vollmilchschokolade. Da wird Väterchen Frost ganz neidisch, wenn er beim Genießen zusehen muss.

 

 

 

 

Spektakuläres Spekulatius

Seit letztem Jahr sind wir uns sicher: Die schmeckt jedem! Die RITTER SPORT SPEKULATIUS steht für eine spektakuläre Wintersorte. In jeder Tafel steckt ein ganzer quadratischer Spekulatiuskeks, der zusammen mit einer winterlich gewürzten Kakao-Milchcreme in Vollmilchschokolade umhüllt wird. Der Spekulatiusduft sorgt schon beim Knicken für eine vorweihnachtliche Stimmung.

 

 

 

 

Wieder da und heiß begehrt

Vollmilchschokolade mit karamellisierten Mandel-Stückchen – die RITTER SPORT GEBRANNTE MANDEL gehört zu den Ritter Sport Winterspezialitäten wie Feuerholz zum Kamin. Der Saison-Klassiker ist inzwischen nicht mehr wegzudenken und komplettiert auch in diesem Jahr das winterliche Schoko-Trio.

 

 

 

 

 

„Mit der neuen Sortenkreation Nuss + Crisp, der beliebten Wintersorten GEBRANNTE MANDEL und der bewährten Sorte Spekulatius bieten wir heuer den „Shokoholics“ wieder etwas ganz Besonderes“, freut sich Österreich Geschäftsführer Wolfgang Stöhr über die diesjährigen Wintersorten.

 

Die Ritter Sport Winterspezialitäten sind ab sofort als 100 Gramm Quadrat und im gemischten mini-Tray 9er-Pack erhältlich.

 

Über RITTER SPORT

Das 1912 gegründete, mittelständische Familienunternehmen aus dem schwäbischen Waldenbuch, beschäftigt rund 1.450 Mitarbeiter. Bereits 1932 erfand Clara Ritter die bis heute charakteristische quadratische Schokoladeform. Täglich verlassen rund 3 Millionen der bunt verpackten Tafeln das Werk, von wo sie in über 100 Länder weltweit exportiert werden. Die Familie Ritter bürgt nun schon seit über 100 Jahren mit ihrem Namen für die hohe Qualität der Produkte. Die österreichische Tochtergesellschaft RITTER SPORT GmbH wurde 1983 gegründet und konnte sowohl Umsatz als auch Distribution stetig ausbauen. RITTER SPORT ist die Nummer drei am österreichischen Tafelschokolade-Markt.

 

Fotos: Abdruck frei, Copyright RITTER SPORT

 

Rückfragen:

Sandra Josic

Vertriebsassistentin

Tel: +43 2236 893424 – 12

E-Mail: s.josic@ritter-sport.at

 

Katharina Fleisch,

Brandenstein Communications

Tel: +43 1 3194101-17

E-Mail: k.fleisch@brandensteincom.at

 

Downloads:

Presseinformation

Bild 1

Bild 2

Bild 3

Bild 4

Pinterest
WhatsApp