Moos in the City – Attensam setzt auf Grüngestaltung von Fassaden mit natürlichem Moos

| 02.08.2016

Wien, 20. Juli 2016 – Eine innovative Form der Fassadengestaltung zeigt das Unternehmen Attensam seit kurzem im ersten Wiener Gemeindebezirk. Die Kunden einer Tiefgarage werden mit einer Beschriftung aus echtem Moos willkommen geheißen. Neben dem innovativen optischen Effekt wird durch die positiven Eigenschaften des natürlichen Gestaltungsmaterials gleichzeitig ein Beitrag zur Luftverbesserung in der Großstadt geliefert. Denn Moos wirkt luftreinigend, kühlend sowie isolierend und ist somit ökologisch äußerst wertvoll. Es bietet als architektonisches Gestaltungselement In- wie Outdoor unbegrenzte Möglichkeiten ohne jeglichen Pflegeaufwand. Attensam hat die Wandbegrünung als kreatives Produkt neu ins Portfolio aufgenommen und mit der Moosbeschriftung in der Wiener City ein erstes, sympathisches Referenzprojekt realisiert.

Download Presseaussendung

Download Pressefoto

Pinterest
WhatsApp