Raus aus dem Winterschlaf, in den süßen Frühling, mit Schokolade

| 25.01.2017

Die RITTER SPORT Frühlingsspezialitäten 2017

 

Wien, 25.01.2017 – Ab sofort gibt es von RITTER SPORT die diesjährigen Frühlingsspezialitäten: den Klassiker der letzten Saison Weisse Joghurt-Mousse und die beiden neuen Sorten Honig & Crisp und Johannisbeer Streusel, die uns langsam aus dem Winterschlaf und rein ins süße Frühlingsvergnügen treiben.

 

Honig & Crisp – ein honigsüßer Moment

Wenn sich im Frühling die Blumen der Sonne entgegenstrecken, nehmen auch die fleißigen Bienen ihre Arbeit auf. Sie sammeln Nektar für verlockenden Honig, der auch die neue Frühlingssorte Honig & Crisp gemeinsam mit Waffelcrisps in knackiger Alpenmilchschokolade einzigartig schmecken lässt.

Johannisbeer Streusel – frische Früchte für Frühling-Fans.

Der Frühling lockt hier mit frischen Beeren. Johannisbeere umhüllt in Vollmilchschokolade mit knusprigen Streusel-Gebäckstücken in roter Joghurtcreme weckt wahre Frühlingsgefühle.

 


Weisse Joghurt-Mousse – zum wiederverlieben

Kaum ist der Frühling da, schlagen die Herzen höher. Die Weisse Joghurt-Mousse feierte bereits im letzten Jahr ihren Einstand und lädt mit zarter weißer Schokolade und locker aufgeschlagener Joghurt-Creme zum wieder neuverlieben ein.

Die RITTER SPORT Frühlingsspezialitäten Honig & Crisp, Johannisbeer Streusel und Weisse Joghurt-Mousse sind ab sofort als 100 Gramm Quadrat und im gemischten mini-Tray 9er-Pack erhältlich.

 

Über RITTER SPORT

Das 1912 gegründete, mittelständische Familienunternehmen aus dem schwäbischen Waldenbuch, beschäftigt rund 1.200 Mitarbeiter. Bereits 1932 erfand Clara Ritter die bis heute charakteristische quadratische Schokoladeform. Täglich verlassen rund 2,5 Millionen der bunt verpackten Tafeln das Werk, von wo sie in über 100 Länder weltweit exportiert werden. Die Familie Ritter bürgt nun schon seit über 100 Jahren mit ihrem Namen für die hohe Qualität der Produkte. Die österreichische Tochtergesellschaft RITTER SPORT GmbH wurde 1983 gegründet und konnte sowohl Umsatz als auch Distribution stetig ausbauen: Im Jahr 2015 steigerte RITTER SPORT in Österreich seinen Umsatz auf 15,27 Mio. Euro, der wertmäßige Anteil am Markt für Tafelschokolade wurde auf 8,4 Prozent ausgebaut. Damit ist RITTER SPORT weiter die Nummer drei am österreichischen Tafelschokolade-Markt.

 

Fotos: Abdruck frei, Copyright RITTER SPORT

 

Rückfragen:

Barbara Trenker

Vertriebs- und Marketingassistentin

Tel.: +43 2236 893424-12

E-Mail: b.trenker@ritter-sport.de

 

Christina Brandenstein

Brandenstein Communications

Tel: +43 1 319 41 01 -16

E-Mail: christina@brandensteincom.at

 

Download Presseaussendung

Download Pressefoto 1

Download Pressefoto 2

Download Pressefoto 3

Download Pressefoto 4

Pinterest
WhatsApp