schauTV launcht wöchentlichen profil-Talk

| 15.06.2020

(Wien, am 15.06.2020) schauTV und profil nutzen die Synergien unter dem Dach des KURIER Medienhauses für ein neues Talkformat: Seit Mitte Mai 2020 gibt die profil-Redaktion im wöchentlichen profil-Talk Einblick in aktuelle Geschichten, die unter den Nägeln brennen – profil-LeserInnen bekommen damit eine exklusive Vorschau auf die kommende Ausgabe.

Mit dem profil-Talk kann schauTV seine thematische Programmvielfalt weiter vergrößern – indem der starke und unabhängige Journalismus des weit über die österreichischen Grenzen bekannten Nachrichtenmagazins nicht nur im Print-, sondern auch im TV-Bereich Niederschlag findet: Wöchentlich freitags um 18:30 Uhr wird das neue Heft vorgestellt und diskutiert. Dabei kommen profil-Chefredakteur und -Herausgeber Christian Rainer und profil-RedakteurInnen im schauTV-Studio bei Marcel Schachinger zu Wort.

„Mit dem profil-Talk bekommen unsere Leserinnen und Leser schon vorab einen Einblick, welche spannenden und eingehend recherchierten Geschichten sie ab Sonntag in Printform erwarten – ein guter Start auf dem Weg zu weiteren geplanten Formaten“, verrät Christian Rainer.

 

Exklusive Einblicke für profil-LeserInnen

Dabei werden den ZuseherInnen exklusive Einblicke geboten: Neben der Vorschau auf die Coverstory finden dabei Hintergründe zur Recherche Platz. In den bislang ausgestrahlten Sendungen reichte die Themenpalette vom Jahrestag der Ibiza-Affäre über die Welt der Verschwörungstheoretiker bis hin zu den Protesten in den USA, die durch den Tod von George Floyd ausgelöst wurden. Zukünftig sollen auch profil-Reportagen das Format ergänzen. Wer die 15-minütige Sendung zum Sendetermin am Freitag verpasst, kann sie jederzeit auf profil.at sowie in der Mediathek auf schautv.at nachsehen.

„schauTV hat sein Programmschema seit 2017 deutlich ausgebaut und mit neuen Formaten für unterschiedliche Zielgruppen diversifiziert – das lässt sich auch an der Reichweite ablesen, die sich seitdem vervierfacht hat und nun bei über 120.000 Zuschauern täglich bzw. technisch bei 4,8 Millionen Menschen liegt. Mit dem profil-Talk wollen wir der Meinungsvielfalt auf schauTV noch mehr Raum geben“, erläutert schauTV-Geschäftsleiter Matthias Hranyai.

„Die Medien unter dem Dach des KURIER Medienhauses vereint der Anspruch, den Lesern, Usern und Sehern faktenbasierten und vielfältigen Qualitätsjournalismus zu bieten. Natürlich können durch das breite Portfolio interessante Synergien zwischen den unterschiedlichen Mediengattungen geschaffen werden – schauTV hat das beispielsweise mit den KURIER News und dem KURIER Talk bereits vorgemacht und setzt diesen Weg nun mit dem profil-Talk fort“, führt KURIER Medienhaus-Geschäftsführer Thomas Kralinger aus.

Fotocredits: schauTV / profil

 

Weitere Informationen:

Matthias Hranyai, MSc MBA
Geschäftsleiter schauTV
matthias.hranyai@schautv.at
+43 (0)5 9030-22370

 

Downloads:

Presseinformation

Bild 01

Bild 02

Pinterest
WhatsApp