Topnews und sicher: KURIER Digital setzt auf verschlüsselte Website

| 14.09.2016

(Wien, am 14.9.2016). Als eines der ersten großen Medienhäuser Österreichs hat der KURIER Digital sein komplettes Medienangebot auf HTTPS umgestellt. Dadurch sind die Nutzerdaten der Leserinnen und Leser sicher, die gesamte Kommunikation – vom Browser bis zum Server – ist verschlüsselt und kann durch Fremde nicht mitgelesen werden.

Google hat angekündigt, verschlüsselte Webseiten ab Jänner 2017 in der Suchmaschine mit einem grünen Haken auszuweisen und vor unverschlüsselten Websites, die Passwörter und Kreditkartendaten abfragen könnten, zu warnen. Der KURIER Digital hat deshalb schon jetzt alle Angebote umgestellt und gehört damit zu den österreichischen Vorreitern. Leserinnen und Leser sind durch Kurier.at ab sofort nicht nur topinformiert, sondern können das umfangreiche Angebot auch ganz entspannt konsumieren.
„Bei Kurier.at schützen wir als erstes großes Medienangebot Österreichs durch den Einsatz von HTTPS effizient die Privatsphäre unserer Besucher, alle Kurier.at-Webseiten wurden auf das sichere HTTPS Internet-Protokoll umgestellt. Datenschutz ist für Kurier.at nicht nur ein Schlagwort“, so Martin Gaiger, Geschäftsführer KURIER Digital.

HTTPS (Hypertext Transfer Protocol Secure) bietet erhöhte Sicherheit beim Aufruf einer Website: Dabei wird die jeweilige Seite identifiziert und durch ein entsprechendes Zertifikat bestätigt. Für Seitenbesucher ist eine HTTPS-Website vertrauenswürdiger, denn in der Adresszeile des Browsers sieht der Benutzer, dass die aufgerufene Seite authentifiziert ist. Durch die Umstellung der KURIER Digital Angebote wird somit sichergestellt, dass Passwörter verschlüsselt übertragen und Nutzerdaten geschützt werden. Beim KURIER Digital kommt als Zertifikat SHA-2, der aktuellste Verschlüsselungsalgorithmus, zum Einsatz.

Über KURIER Digital
Die Telekurier Online Medien GmbH & Co KG betreibt und vermarktet die KURIER Digital Werbeflächen der Internetportale kurier.at, futurezone.at, events.at, film.at, atmedia.at und freizeit.at. Mit mehr als 3 Millionen Unique Clients pro Monat (ÖWA) bietet KURIER Digital ein breit gefächertes Angebot für Nutzer und eine relevante Reichweite für die Vermarktung in Österreich. Das KURIER Medienhaus verfügt damit über eines der größten und innovativsten Online-Medienangebote des Landes.

martin-gaiger

Foto: Martin Gaiger, Geschäftsführer KURIER Digital
Copyright: Franz Helmreich Fotografie


Weitere Informationen:

Martin Gaiger, Geschäftsführer KURIER Digital
martin.gaiger@kurier.at
0043 (1)52 100-2211

Download Presseaussendung

Download Pressefoto

Pinterest
WhatsApp