4 einfache Tipps für ein perfektes Foto

| 09.11.2018

Gibt es etwas Schöneres als einen Augenblick festzuhalten und dabei ein perfektes Foto zu schießen? Auf Instagram, Facebook und Co. werden wir tagtäglich mit Fotos überflutet – und manchmal entdeckt man zwischen den vielen Posts einige richtig gute Bilder. Wie man dazu kommt und was man dabei alles beachten sollte, könnt ihr in diesem Blogbeitrag lesen.

Tipps für ein perfektes Foto - 01

 

1. Das richtige Motiv

Um ein perfektes Bild schießen zu können, muss man nicht die höchsten Gipfel erklimmen oder meilenweit zu einem weißen Sandstrand reisen. Nein, die besten Fotos könnt ihr dort machen, wo ihr oft nicht damit rechnet. Unsere ganze Umgebung kann als Motiv/Kulisse dienen! Ihr müsst eurer Kreativität nur freien Lauf lassen.

 

Tipps für ein perfektes Foto - 02

 

2. Unzählige Möglichkeiten

Wenn man erst ein Motiv gefunden hat, gibt es unzählige Möglichkeiten es richtig in Szene zu setzen. Der Bildausschnitt ist hier das Entscheidende. Wählt ihn sorgfältig und bedenkt, wie ihr euer Foto weiter bearbeiten wollt und wofür ihr es verwenden möchtet.
Besonders spannend ist es, wenn ein Teil des Bildausschnitts nicht ganz erkennbar ist – hierfür sollte man ein paar unterschiedliche Fokus- und Blendeneinstellungen ausprobieren.

 

3. Auf die Stimmung kommt es an!

Die Stimmung, die das Foto vermitteln soll ist mitunter das Wichtigste. Man sollte bereits beim Fotografieren darauf achten sie einzufangen. Es gibt zwei Tageszeiten, zu denen man eine wunderschöne Lichtstimmung fotografieren kann – die goldenen Stunden, vor Sonnenauf- und nach Sonnenuntergang.

 

Tipps für ein perfektes Foto - 03

 

4. Last but not least: Die Foto-Bearbeitung

Ohne Feinschliff ist das Bild noch nicht ganz perfekt! Mittlerweile gibt es Bildbearbeitungsprogramme sowohl für Amateure, als auch für Profis, mit denen ihr aus einem 0815-Foto ein PERFEKTES FOTO machen könnt. Keine Scheu vor intensiven Farbkorrekturen – das macht ein Bild erst so richtig spannend!

Unsere liebsten Fotobearbeitungsprogramme sind Adobe Photoshop, Snapseed und VSCO.

 

Tipps für ein perfektes Foto - 04

 

Fazit

Wichtig ist also eine gute Wahl des Motivs und eine kreative Umsetzung.  Nicht zu vergessen –  der Spaßfaktor – der sollte auch nicht zu kurz kommen! In diesem Sinne, viel Spaß beim Fotografieren! 😊

Pinterest
WhatsApp