Sommermonate im Büro effizient nutzen

| 15.07.2022

Die Sommermonate im Büro können unter Umständen manchmal etwas mühsam ausfallen: Die Temperaturen sind hoch, man stellt sich vor wie man gerade in einem See ein kühles Bad nimmt und noch dazu sind viele der Kolleg:innen im Urlaub. Da kann einer:m das konzentrierte Arbeiten schon einmal nicht so leicht von der Hand gehen als sonst.

Aber eigentlich gibt es auch in den Sommermonaten im Büro immer etwas zu tun – das sich obendrein in Hinblick auf den Herbst richtig lohnen kann!

Organisation ist das A und O

Gerade in der PR kann es oft sein, dass die Dinge schnell gehen müssen und vieles in kürzester Zeit erledigt werden muss. Letztes Jahr haben wir passend dazu schon unseren Anti-Stress-Guide veröffentlicht. Aber was neben der Psyche auch unter zu viel Stress leiden kann, ist der Arbeitsplatz.  Jeder weiß, wie schnell sich der eigene Arbeitsplatz unter Stress in ein Chaos verwandeln kann. Deswegen sollte man die Sommermonate dafür nutzen, um den eigenen Arbeitsplatz und das Büro wieder mal richtig aufzuräumen und auf Vordermann zu bringen.

Eine:r für alle, alle für eine:n

Die Sommermonate lassen sich durch das gute Wetter und die warmen Temperaturen auch wunderbar für Teambuilding-Maßnahmen nutzen, um den Teamgeist im Büro zu steigern. Wir waren zum Beispiel im Mai auf einem Pferderetreat und haben uns bei wunderbarem Wetter um Pferde gekümmert und so gleichzeitig Vertrauen und Verantwortung trainiert, was in Stresssituationen im Herbst dann richtig nützlich sein kann.

 

Hydrated durch die Sommermonate

Wer zu wenig trinkt, verliert schnell Konzentration und kann sich unter Umständen auch einem gesundheitlichen Risiko aussetzen. Daher ist im heißen Sommer das höchste Gebot, ausreichend zu trinken! Als Anreiz kann man kleine „Challenges“ im Büro einplanen – zum Beispiel: „Wer von allen Mitarbeitenden trinkt im Laufe des Tages am meisten Gläser Wasser?“

After Work Goodies

Wenn wir schon beim Thema „Trinken“ sind, gibt es natürlich noch andere Möglichkeiten, um die Motivation im Büro hochzuhalten. Beispielsweise kann man gemeinsam mit Kolleg:innen den Tag bei einem Afterwork-Drink ausklingen lassen.

Unser Kunde Henkell Freixenet hat für den Sommer zwei neue Cavas gelauncht, Freixenet ICE und Freixenet ICE Rosé. Beide empfehlen sich bestens für genau solche Anlässe! Einfach den jeweiligen Cava in einem Ballonglas mit Eiswürfeln mixen. Anschließend mit zerstoßenen Minzblättern, Erdbeeren und Himbeeren garnieren und fertig ist der perfekte Sommerdrink zum Anstoßen auf das erfolgreiche Arbeiten.

 

Wie man sieht, gibt es einige unterschiedliche Ansätze, wie man die Sommermonate optimal nutzen kann. Hält man sich daran, kann man das Arbeiten im Büro auch bei hohen Temperaturen so angenehm wie möglich gestalten. Gleichzeitig ist man anschließend bestens für den Herbst vorbereitet. 😊

 

 

 

 

 

 

 

 

Pinterest
WhatsApp