Danke sagen mit MIONETTO Prosecco und RITTER SPORT

28.02.2018

Kleine Aufmerksamkeiten zum Welttag der Komplimente   Wien, 28.02.2018. Danke sagen und einander Komplimente machen: Der Welttag der Komplimente am 1. März zaubert weltweit Lächeln in die Gesichter – nicht nur mit lieben Worten, sondern auch mit kleinen Aufmerksamkeiten wie der RITTER SPORT Schokowürfel-Box und dem MIONETTO Spumante Prosecco DOC Treviso Brut Piccolo.   Mal […]

Tipps für kreatives Arbeiten im Büro

16.02.2018

Wer kennt das nicht? Man sitzt im Büro und wartet auf den kreativen Funkensprung. Die Deadline im Hinterkopf verlangt Ideen oft quasi auf Knopfdruck. Wir stellen euch heute unsere Top 3 Methoden zur Ideenfindung vor. Damit kreatives Arbeiten und der Spaß daran selbst im oft stressigen Büroalltag Platz haben. Die Effektivität jedes Brainstormings hängt von […]

Prickelnder Henkell Sekt-Genuss in Faschings- und Fastenzeit

13.02.2018

(Wien, 13. Februar 2018). Kostüme, Komik und ganz viel Konfetti: am heutigen Faschingsdienstag darf vor der Fastenzeit ein letztes Mal gefeiert und genossen werden. Am besten mit frischen Faschingskrapfen und prickelndem Henkell Sekt. Im Fasching wird die Lebensfreude ausgelassen zelebriert, bevor die Fastenzeit beginnt. Auch das kulinarische Vergnügen kommt dabei nicht zu kurz: Faschingskrapfen und […]

Aufstieg bei Brandenstein Communications

06.02.2018

Marco Jäger avanciert zum Prokuristen   (Wien, 06. Februar 2018) – Neben seiner Position als Senior Consultant ist Marco Jäger bei Brandenstein Communications ab sofort auch Prokurist bei der Wiener PR-Agentur. In seiner neuen Funktion entlastet er Agenturinhaberin Christina Brandenstein in organisatorischen Belangen und unterstützt in der strategischen Weiterentwicklung der Agentur, die in den vergangenen […]

Inklusion in der digitalen Revolution gefragt

02.02.2018

Gastbeitrag von TV- und Medienprofi Reinhard Jesionek Kaum eine Woche vergeht ohne der Präsentation von innovativen Ideen und Aktivitäten aus der Welt der digitalen Revolution: Eine „Digital Hub“ Eröffnung hier, ein Start-up-Event da. Das große Problem: Hier wird primär von digitalen Denkern für digitale Denker kreiert. Die prädigitale Generation wird weitgehend ausgeblendet und nicht bedient. […]